Eröffnung des Bewegungsplatzes in Lilienthal

Endlich ist es soweit – der Bewegungsplatz ist fertiggestellt.

durch Klick auf das Bild vergrößern

Der Lilienthaler Seniorenbeirat hat schon in seiner vorigen Amtszeit (2011 bis 2016) das Vorhaben Bewegungsplatz auf den Weg gebracht. Viele Widrigkeiten galt es in den vergangenen Jahren zu überwinden. Jetzt ist es endlich geschafft.
Mitglieder des Seniorenbeirates konnten in den vergangenen Monaten Sponsoren gewinnen, die gerne bereit waren die gute Idee, Bewegungsgeräte für Senioren anzuschaffen, zu unterstützen. Die eingegangenen Spenden reichten aus, um zwei Geräte anzuschaffen. Mit Unterstützung der Gemeinde Lilienthal, die für die Aufstellung der Geräte eine Fläche hinter Murkens Hof, direkt neben dem Boule-Platz zur Verfügung stellte, können die Geräte jetzt von allen, die Freude an der Bewegung in der frischen Luft haben, genutzt werden.

 

Aufgestellt wurden die folgenden Geräte:

Das Outdoor Fitnessgerät „Ruder“
Dieses Gerät kann von zwei Personen gleichzeitig genutzt werden und verfügt über ergonomische Handgriffe.
Bedienung:
Halten Sie mit beiden Händen den Griff des rotierenden Rads und bewegen diesen mit oder gegen den Uhrzeigersinn.
Trainierte Muskelgruppen:
Das Outdoor Fitnessgerät „Ruder“ trainiert den Oberkörper und erhöht die Flexibilität und Agilität des Hand- und Schultergelenks.

Das Outdoor Fitnessgerät „Spaziergänger“
Dieses Gerät kann von einer Person genutzt werden.
Bedienung:
Halten Sie den Griff mit beiden Händen und stellen Sie sich auf die Pedale. Justieren Sie den Schwerpunkt Ihres Körpers und gehen dann vor und zurück. Um Unfälle zu vermeiden, sollten Sie für einen guten Halt am Griff sorgen.
Trainierte Muskelgruppen:
Das Outdoor Fitnessgerät „Spaziergänger“ erhöht die Mobilität der unteren Körperhälfte, verbessert die Körper Koordination und Balance, und schont dabei die Gelenke.

Der Seniorenbeirat bedankt sich bei all denjenigen, die dieses Projekt unterstützt haben.

Am Freitag dem 16. November 2018 wurden die Geräte durch Bürgermeister Kristian W. Tangermann, die Sponsoren und den Seniorenbeirat eingeweiht. Die WÜMME-ZEITUNG berichtete am 17.11.2018 über das besondere Ereignis.

hier klicken