Partnergemeinde Stadskanaal

Seit 1971 verbindet eine offizielle Städtepartnerschaft die Gemeinde Lilienthal und die Gemeinde Stadskanaal in den Niederlanden.

Mit dieser Städtepartnerschaft sollen zwischen den Bürgern der beiden Gemeinden die Begegnungen auf allen Gebieten gefördert werden, um damit in besonderer Weise dazu beizutragen den Gedanken der europäischen Verbundenheit weiter zu entwickeln, und somit auch den Frieden und das Wohlergehen der Völker Europas zu stärken.

Dank des großen Engagements der Menschen in unseren Gemeinden und insbesondere in den Vereinen, Verbänden und Organisationen, hat sich in über 40 Jahren eine lebendige Partnerschaft entwickelt.

Der Seniorenbeirat der Gemeinde Lilienthal ist am 24.06.2016 mit Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Lilienthal nach Stadskanaal gefahren. Die Teilnehmer konnten auch diesmal wieder sehr viel über die Niederländischen Nachbarn erfahren. In dem ruhigen Örtchen Westerwolde wurde die Delegation aus Lilienthal auf der Kloster-Farm Bleyendael  sehr herzlich empfangen. Besonders anschaulich wurde den Lilienthalern hier vorgeführt, wie man ein Leben mit Respekt für die Natur, die Umwelt und den Tierschutz in der Praxis umsetzen kann.

 

 

 

Zum weiteren Programm gehörte eine Kanalfahrt  und eine Bus-Rundfahrt von Sellingen über Vlagdwedde nach Winschoten. Dort war Zeit für einen Stadtrundgang. Von Winschoten ging es nach Blijham zu einem gemeinsamen Abendessen mit den Stadskanaalern.

 

 

Für die fürsorgliche Betreuung und die großartige Gastfreundschaft bedankte sich der Seniorenbeirat Lilienthal im Namen aller Teilnehmer ganz herzlich bei den Stadskanaalern. Als Gastgeschenk überreichte der Seniorenbeirat eine „Lilienthaler Bank“ von Herrn Bielski.

Der Tag mit den Freunden der Partnergemeinde Stadskanaal war wieder mal ein unvergessliches Erlebnis…

 

 

 

… und der Zeitpunkt für den Abschied kam unweigerlich. Alle freuen sich bereits jetzt auf den Gegenbesuch in Lilienthal in 2017.

 

 

 

 

 

Die „Lilienthaler Bank“

Im März 2017 erhielt der Seniorenbeirat Lilienthal von der Bürgermeisterin von Stadskanaal, Frau Galama, ein Dankschreiben. Die „Lilienthaler Bank“ steht jetzt in

der Nähe des Kunstwerkes „Turfschip“, welches gleichzeitig ein Kletter- und Spielgerät ist. Somit können sich die Stadskanaaler auf der Bank ausruhen, während die Kinder auf dem „Turfschip“ spielen.

 

Der Gegenbesuch 2017.

Eine Delegation aus Stadskanaal besuchte die Gemeinde Lilienthal am 09.06.2017.

 

 

Besuch einer Delegation aus Lilienthal in Stadskanaal im Jahr 2018

Auch dieses Jahr hat eine Delegation aus Lilienthal die niederländische Partnergemeinde besucht. Die Gemeinde Stadskanaal hatte die Lilienthaler für den 03.07.2018 eingeladen. Ansprechpartner: Frau A. Thoms, Tel.: 04298 3523, und Frau G. Urbrock, Tel.: 04298 41618.